Reef Capitol Advisors – Verdacht auf Anlagebetrug

Reef Capitol Advisors – Anlegerschützer warnen vor sogenannten Cold-Calling Anrufern, die Finanzgeschäfte und Investitionen mit hohen Gewinnen versprechen.

Angebliche Broker oder Aktienhändler melden sich telefonisch bei Privatpersonen und Unternehmen und versuchen Aktien und andere Kapitalanlagen zu verkaufen. Dabei werden Anleger unter Druck gesetzt schnell zu handeln und hohe Gewinne versprochen. In Wahrheit sind die angebotenen Aktien und Anlagen wertlos oder nicht existent.

Das Unternehmen Reef Capitol Advisors ist hier in Verbindung mit Pan Asia Trading Partners (PanAsiaTradingPartners) auch in Deutschland in Erscheinung getreten. Anlegern wurden hohe Renditen und Gewinne versprochen.

Verschiedene Behörden und Organisationen warnen Ihrerseits vor Reef Capitol Advisors.

Securities and Futures Commission

ISOG

Global Investor Alerts

Wenn Sie also Anrufe von Personen erhalten, die Sie nicht kennen und die sich wie professionelle Aktienhändler anhören, ist allerhöchste Vorsicht angebracht. Insbesondere dann, wenn Ihnen Gelegenheiten angeboten werden, die zu gut um wahr zu sein sind. Oft werden zunächst Aktien-Reporte, besondere Rabatte und „geheime“ Anlagetipps versprochen.

Diese Methode wird auch Boiler Room Scam genannt, da hier die Anrufer unter Hochdruck versuchen, Aktien und Anlagen zu verkaufen (engl. “boiler room”: Heizkessel-Raum) und Investoren abzuzocken.

Die Anrufer versuchen Ihr Glück bei möglichst vielen Personen wir möglich um Sie von wertlosen oder nicht existierenden Aktien und Anlagemöglichkeiten zu überzeugen. In der Regel werden falsche Dokumente und Zertifikate vorgelegt. Auch wird oft auf professionell gestaltete Webseiten mit fiktiven Inhalten und Firmenbeschreibungen verwiesen. Sobald der Geldfluss der Anleger versiegt, verschwinden die Betrüger wieder.

Was ist zu tun, wenn Sie von Reef Capitol Advisors kontaktiert worden sind ?

  • Brechen Sie sofort den Kontakt zu den Anrufern ab.
  • Informieren Sie sofort Ihre Bank, falls Sie Kontodaten weitergegeben haben.
  • Behalten Sie alle Dokumente und Emails, die Sie erhalten oder gesendet haben.
  • Seien Sie bei weiteren Anrufen vorsichtig. Die Chancen, dass Sie von anderen Anrufern kontaktiert werden, sind nun gestiegen.

Die Anwaltskanzlei Herfurtner steht Ihnen im Bereich Anlegerschutz und Anlagebetrug für Fragen zur Verfügung.

%d bloggers like this: